Home / TIPPS UND NEUIGKEITEN / Bedampfen ist besser als Einweichen

19. September 2022

Bedampfen ist besser als Einweichen


Von Kim Miller | Pferdesport-Autorin

Neue Erkenntnisse in der Allergieforschung bei Pferden bestätigen, dass die Vermeidung von Allergenen nach wie vor die beste Strategie für die Gesunderhaltung des Pferdes ist.

Die Hortons hatten ihr Heu eingeweicht, um die Staubpartikel zu beschweren, die selbst in nährstoffreichem Futter vorhanden waren. Bevor Haygain Hoch-Temperatur Heubedampfer in Zusammenarbeit mit der Royal Agricultural University entwickelt wurde, war das Einweichen die herkömmliche Methode zur Reduzierung lungengängiger Reizstoffe im Heu.


Das Einweichen von Heu entzieht jedoch Nährstoffe, der Geschmack und die Beschaffenheit sind für viele Pferde unappetitlich, und es ist eine arbeitsintensive, wasserverschwenderische Angelegenheit. Die Hortons halten durchschnittlich 26 Pferde und weitere 8 Jungpferde auf der Weide. Der zeitaufwändige Prozess des Einweichens war eine Herausforderung für ihr kleines Team.


Der Heudampfer, den sie geerbt haben, arbeitet dreimal täglich, damit alle Pferde sauberes, appetitliches Futter erhalten. Reizstoffe der Atemwege sind die Hauptursache für Atemwegserkrankungen, von denen ein überraschend hoher Prozentsatz aktiver Sportpferde betroffen ist: über 80 %, und viele davon ohne offensichtliche Symptome. Tierärzte in aller Welt ermutigen die Besitzer zunehmend, diese Reizstoffe in der Umgebung ihrer Pferde zu reduzieren, und die größte Quelle dafür ist Heu. Das Bedampfen von Heu reduziert bis zu 99 % des Staubes, der Schimmelpilze, Bakterien und anderer Allergene, die den lungengängigen Staub im Heu ausmachen.


"Es ist gut für ihre Atemwege", berichtet Helen. "Wenn ein Pferd auf dem Turnierplatz hustet, muss es natürlich untersucht werden. Da stimmt etwas nicht mit ihm." Anders als Menschen husten Pferde im Allgemeinen nicht nur, um sich zu räuspern. Selbst ein sporadischer Husten kann auf frühe Anzeichen einer Entzündung hindeuten, die den Einstrom von Sauerstoff und dessen Übertragung von der Lunge in den Blutkreislauf sowie die Ausatmung von Kohlendioxid beeinträchtigen kann.


Wissenschaftliche Forschung ist ein Markenzeichen von Haygain, und eine der vielen Studien, die die Vorteile von Haygain belegen, zeigt, dass Pferde bedampftes Heu gegenüber trockenem oder eingeweichtem Heu bevorzugen. "Unsere Pferde mögen es, weil es warm ist", erklärt Helen. "Sie fressen es ganz auf. Viele unserer Pferde fressen loses Heu, und das bedampfte Heu wird nicht in den Boxen verteilt und verschwendet."


Minimaler Nährstoffverlust


Ein weiterer Vorteil des Bedampfens gegenüber dem Einweichen von Heu besteht darin, dass durch das patentierte Bedampfverfahren von Haygain keine Nährstoffe verloren gehen. Der einzige Nährstoff, der leicht verringert wird, sind wasserlösliche Kohlenhydrate. Das gefällt Helen, besonders für ihre braven Ponys, die auf ihr Gewicht und ihre Zuckeraufnahme achten müssen.


Die Pferde des Horton-Teams sind in verschiedenen Sparten des Turniersports eine ernstzunehmende Größe. Bei der letztjährigen Longines Royal International Horse Show ritt Hannah Stars zum Champion und Reserve-Champion in der Reitpferde-Division und zu Top-10-Platzierungen in den Disziplinen Damensattel und mittelschweres Jagdpferd.


"Unser Haygain ist extrem wertvoll für uns und trägt wesentlich dazu bei, dass alle Pferde in bester Gesundheit und Form für ihre Aufgabe sind", fasst Helen zusammen. Jetzt, wo die Turniersaison in vollem Gange ist, sind die Haygain-Pferde des Team Horton bereit, in diesem Jahr noch mehr Schleifen zu erringen.

€995,00
€1.895,00
€2.875,00
Optimale Gesundheit der Atemwege ermöglicht Höchstleistungen
< Bibliothek 3. Oktober 2022       Optimale Gesundheit der Atemwege ermöglicht Höchstleistungen   Von Kim Miller | Pferdesport-Autorin...
Bedampfen ist besser als Einweichen
< Bibliothek 19. September 2022 Bedampfen ist besser als Einweichen   Von Kim Miller | Pferdesport-Autorin Neue Erkenntnisse in der...

Abonnieren Sie den Haygain Newsletter

Holen Sie sich den Haygain Newsletter mit den neuesten Nachrichten, Gesundheitstipps, Sonderangeboten und Gewinnspielen. Füllen Sie dafür einfach das Formular am Ende dieser Seite aus. 

Möchten Sie wissen, wie es funktioniert?

Bereit zum Stöbern?