Home / TIPPS UND NEUIGKEITEN / Dampfgetriebene Erfolge in Tokio

12 August 2021

Dampfgetriebene Erfolge in Tokio


Von Kim Miller | Pferdesport-Autorin


Bei Haygain geht es darum, die Gesundheit der Pferde zu unterstützen und so Spitzenleistungen zu ermöglichen. Bei den Spielen in Tokio haben die von bedampftem Heu angetriebenen Pferde in den Disziplinen Dressur, Vielseitigkeit und Springen genau das getan. Mehrere von ihnen gewannen Medaillen, und viele weitere machten ihre Reiter, Betreuer und Länder stolz, indem sie alles gaben und gut abgeschnitten haben.


Die Olympioniken haben nicht nur ihren Pferden für ihren Erfolg gedankt, sondern auch den Menschen hinter den Kulissen. Haygain ist stolz darauf, zu diesen Menschen zu gehören.


Das Team von Haygain hat mehreren Reitern und Teams geholfen, in Tokio Zugang zu bedampftem Heu zu bekommen, und hat dabei selbst einige Hürden überwunden - die meisten davon waren logistischer Natur und hingen mit COVID und der einzigartigen Stromversorgung in Japan zusammen.


Zu sehen, wie die Pferdestars auf der größten Bühne der Welt tanzten, galoppierten und schwebten, war Belohnung genug für Haygains Einsatz. Und wir können nicht anders, als ein wenig stolz zu sein und die Geschichten zu rekapitulieren, warum einige dieser Sportler auf bedampftes Heu von Haygain vertrauen.


Vielseitigkeit

In der Vielseitigkeit sind mindestens die Hälfte der zehn besten Teams überzeugte Anwender der Haygain Heubedampfer, darunter auch Mitglieder der britischen Gold- und der australischen Silbermannschaft.


Der britische Mannschaftsgold- und Einzelsilber-medaillengewinner Tom McEwen erinnert sich sogar daran, dass Haygain "für mich sofort Sinn machte". Als einer der ersten Haygain Anwender hat er erst kürzlich den ursprünglichen Heubedampfer ersetzt, den er kurz nach der Markteinführung 2009 gekauft hatte.

"Wir bedampfen als vorbeugende Maßnahme", erklärt Tom. "Ich glaube, das mit Haygain bedampftes Heu (den Pferden) wirklich hilft. Das ist besonders wichtig, weil sie eine so anstrengende Aufgabe haben. Bei Haygain geht es uns wirklich um Seelenfrieden: zu wissen, dass wir die Anforderungen unserer Pferde übertreffen."


Dressur

Die Mannschafts- und Einzelpodien in der Dressur waren stark mit Haygain Heubedampfern besetzt. Die Goldmedaillengewinnerin mit der Mannschaft und Einzel-Silbermedaillengewinnerin Isabell Werth führt die Liste an. Ihr folgt die Haygain-Anhängerin Charlotte Dujardin, die Mannschafts- und Einzel-Bronzemedaillengewinnerin. "Wir möchten die Dinge so einfach und natürlich wie möglich halten und die Fütterung von sauberem Heu ist ein großartiger Weg, um das zu erreichen", erklärt die dreifache Olympia-Goldmedaillengewinnerin von 2012 und 2016.

Der Silbermedaillengewinner des USA-Teams, Steffen Peters, ist relativ neu bei Haygain. Sein Partner Suppenkasper ist jetzt das weltberühmte #RaveHorse dank des TikTok-Ruhmes, den er durch seine schöne Freestyle-Performance erlangte. Suppenkasper hatte nie gesundheitliche Probleme, die dazu führten, dass er bedampftes Heu bekam, aber Steffen betrachtet es als "integralen Bestandteil unseres Gesundheitsprogramms für unsere Pferde", sagte er während einer spektakulären Reihe von Erfolgen in Florida Anfang dieses Jahres. "Wir haben große Verbesserungen ihrer Leistungen und ihres allgemeinen Wohlbefindens festgestellt!"


Springen

Acht der 10 besten Springreiterteams werden mit bedampftem Heu von Haygain unterstützt. Dazu gehören die Goldmedaillengewinner Schweden und das Silberteam USA. Beide begeisterten die Welt mit ihren bemerkenswerten Leistungen während des gesamten Wettbewerbs und vor allem in einem Stechen, bei dem es nur auf die Geschwindigkeit ankam.

Während Jessica Springsteen aus den USA viele neue Fans für den Sport begeistern konnte, konzentrierte sich die Reiterin und Haygain-Botschafterin selbst auf die großen Hürden, die sie und Don Juan van de Donkhoeve im Parcours zu überwinden hatten.


"Mit der Hilfe von Haygain kann ich sicherstellen, dass das Heu, wo immer ich hingehe, niemals staubig ist", bemerkte Jessica zu Beginn ihrer Zusammenfassung über bedampftes Heu. "Es ist frei von Bakterien, sodass meine Pferde während der Prüfungen keine Probleme haben." Das führende Pferd-Reiter-Paar des USA Teams, McLain Ward, und Beechwood Stables' Contagious, setzte im Stechen am Freitagabend alles auf eine Karte. Mit der zu schlagenden Zeit im Hinterkopf, schaffte es Schwedens führendes Paar Peder Fredricson und All In jedoch trotzdem ihre bemerkenswerte Olympia-Serie fortzusetzen – und sicherte sich die Goldmedaille. Contagious hat (noch!) nicht die Erfahrung von All In, aber er hat einige Herausforderungen überwunden, um an die Spitze zu gelangen.


Vor ein paar Jahren hatte Contagious das klassische Beispiel einer subtilen Atemproblematik, die leicht unbemerkt bleiben hätte können. "Auch wenn er top fit war, ging ihm am Ende eines Parcours manchmal die Luft aus", merkte sein Pfleger Owen Rogers an. Es handelte sich zwar nicht um ein größeres Gesundheitsproblem, aber das sorgfältige Pflegeteam auf der Ward's Castle Hill Farm wollte dieses dennoch lösen. Sie wechselten zu bedampften Heu, weil durch das Bedampfen Atemwegsreizstoffe und Allergene im Heu reduziert werden. Während drei Runden des Mannschaftsspringens gab es keinerlei Anzeichen von Atemwegsbeschwerden.


Für die Menschen die eine Partnerschaft mit Pferden eingehen, ist der Seelenfrieden, den Tom McEwen erwähnt, vielleicht der größte Vorteil von Haygain: die Gewissheit, dass sie ihrem Pferd jeden möglichen Gesundheitsvorteil verschafft haben.

€995,00
€1.895,00
€2.875,00
Optimale Gesundheit der Atemwege ermöglicht Höchstleistungen
< Bibliothek 3. Oktober 2022       Optimale Gesundheit der Atemwege ermöglicht Höchstleistungen   Von Kim Miller | Pferdesport-Autorin...
Bedampfen ist besser als Einweichen
< Bibliothek 19. September 2022 Bedampfen ist besser als Einweichen   Von Kim Miller | Pferdesport-Autorin Neue Erkenntnisse in der...

Abonnieren Sie den Haygain Newsletter

Holen Sie sich den Haygain Newsletter mit den neuesten Nachrichten, Gesundheitstipps, Sonderangeboten und Gewinnspielen. Füllen Sie dafür einfach das Formular am Ende dieser Seite aus. 

Möchten Sie wissen, wie es funktioniert?

Bereit zum Stöbern?