Home / ComfortStall Bodenbelag im Vergleich

ComfortStall Bodenbelag im Vergleich

Eigenschaften und Vorteile

Komfort für das Pferd

Reduzierter Einstreubedarf

Einfache Reinigung

Einstreu Equivalent

Matratzen-Material

Gebotene Unterstützung

Einfache Installation

Latex frei

Garantie

Lebenserwartung

Haygain ComfortStall

10 - 15cm an Sägespäne

Orthopädischer Schaumstoff

Dicht und unterstützend

6 Jahre

20+ Jahre

Geotextile Matten

10 - 15cm an Sägespäne

Geschredderte Reifen

Uneben und hart

1 - 3 Jahre

2 - 3 Jahre

Standard Gummimatten

3% weicher als Beton

Dünn, hart und nicht versiegelt

Variiert je nach Anbieter

10 Jahre

Im Vergleich zu herkömmlichen Gummistallmatten bietet ComfortStall den großen Vorteil, dass er vollständig versiegelt ist. Das bedeutet, dass es keine Fluchtwege für Urin, Mist und Einstreu gibt. So bleibt alles oben auf dem TopCover, wo man es sehen und leicht entfernen kann, anstatt sich darunter anzusammeln und eine unhygienische Umgebung zu schaffen, in der Harnstoff die Möglichkeit hat, mit Bakterien zu reagieren und als atemwegsreizendes Ammoniak auszutreten.


Abgesehen von der Kostenreduzierung, verringert die ComfortStall-Polsterung auch den Bedarf an Einstreu für Ihre Pferde, was bedeutet, dass das Ausmisten weniger Zeit in Anspruch nimmt und weniger Einstreu zu sortieren ist. Durch den geringeren Bedarf an Pferdeeinstreu kann der Stall schnell und einfach gereinigt und desinfiziert werden, was die Grundlage für eine saubere Luftqualität im Stall bildet. Zusätzlich zu den Vorteilen für das Atmungssystem trägt der unterstützende orthopädische Schaumstoff zur Gesundheit des Bewegungsapparats bei und bietet ideale Bedingungen, um sich nach dem Training auszuruhen und zu erholen.

Sind Stall-Gummimatten giftig?

Das ComfortStall TopCover besteht aus fünf ungiftigen vulkanisierten Schichten.

Gummigranulat in geotextilen Bodenbelägen kann giftig sein und jeder Gummi ist giftig, wenn er verbrannt wird.

Wie viele Gummi-Stallmatten benötige ich für meine Box?

Während die meisten Bodenbeläge mehrere Bahnen/ Matten benötigen, um in eine Box zu passen, wird das IronClad TopCover von ComfortStall als ein einziges Stück Material verlegt, das Sie mit einem Teppichmesser leicht auf Ihre Box zuschneiden können. Die undurchlässige Oberfläche ermöglicht einen vollständig versiegelten Stallboden ohne Fluchtwege für Urin, Mist oder Einstreu."

Benötigt man bei Gummi-Stallmatten zusätzlich Einstreu? Wenn ja, welche Einstreu eignet sich am besten?

Während herkömmliche Gummi-Stallmatten nur eine begrenzte Polsterung bieten und eine beträchtliche Menge an Einstreu erforderlich ist, um Ihrem Pferd Halt zu geben, bietet ComfortStall allein Ihrem Pferd die nötige Polsterung. Bei ComfortStall empfehlen wir, nur eine kleine Menge saugfähiger Einstreu dort zu verwenden, wo Ihr Pferd am häufigsten uriniert, um Flüssigkeiten aufzusaugen.

Wie reinige ich Stall-Gummimatten?

Herkömmliche Stallmatten aus Gummi sind arbeitsintensiv zu reinigen, da sie schwer und unhandlich sind. ComfortStall hingegen ist mit seinem undurchlässigen Ironclad TopCover sehr leicht zu reinigen. Entfernen Sie einfach die verschmutzte Einstreu und spritzen Sie das TopCover mit dem Schlauch ab oder waschen Sie sie mit einem Hochdruckreiniger aus. Anschließend kann ein Desinfektionsmittel aufgetragen werden, falls gewünscht.

Nehmen Gummi-Stallmatten Urin auf?

Herkömmliche Gummi-Stallmatten absorbieren keinen Urin, aber die Lücken zwischen den Matten lassen den Urin auf den Untergrund sickern, wo er sich in der Regel sammelt. Dadurch entsteht die perfekte Umgebung für Harnstoff, der mit Bakterien reagiert und als atemwegsreizendes Ammoniak ausgast. Da ComfortStall sowohl undurchlässig als auch vollständig versiegelt ist, bleibt der Urin oben auf der TopCover-Matte und lässt sich beim Ausmisten oder durch schnelles Waschen oder Fegen leicht entfernen.

Kann man ComfortStall auch als Bodenbelag für den Pferdehänger verwenden?

Ja, ComfortStall eignet sich hervorragend für den Einsatz in einem Pferdehänger oder Lastwagen und kann auch an den Wänden befestigt werden. Wir raten jedoch davon ab, Stollen anzubringen oder ein Pferd mit Stollen auf dem ComfortStall stehen zu lassen, da dies zu Schäden am TopCover führen kann. Standardnägel und Straßennägel sind für ComfortStall unbedenklich.

Wie miste ich einen Stall mit Gummi-Stallmatten aus?

Entfernen Sie den Kot und die nasse Einstreu mit einer Spänegabel oder einer kleinen Schaufel. Der ComfortStall-Bodenbelag allein bietet Ihrem Pferd die nötige Polsterung. Wir empfehlen jedoch, dort, wo Ihr Pferd am häufigsten uriniert, eine kleine Menge saugfähiger Einstreu zu verwenden, um die Flüssigkeit aufzusaugen. Wenn Sie Einstreu verwenden, entfernen Sie die nassen Späne und kehren Sie sie aus. Wenn Sie keine Einstreu verwenden, können Sie den Urin aus dem Stall fegen oder auswaschen. Dies sollte nur 5-10 Minuten dauern.

Kann ComfortStall Löcher bekommen oder reißen?

Das IronClad TopCover von ComfortStall ist unglaublich haltbar und kann nicht so leicht reißen. Wir raten jedoch davon ab, Stollen anzubringen oder ein Pferd mit Stollen auf ComfortStall stehen zu lassen, da dies zu Schäden an der TopCover führen kann. Standardnägel und Straßennägel sind für ComfortStall unbedenklich.

Sind Stallmatten aus Gummi rutschig?

Stallmatten aus Gummi neigen dazu, bei Nässe rutschig zu sein. Das IronClad TopCover von ComfortStall ist jedoch ein rutschfestes Material. Außerdem bewirkt die Polsterung durch den orthopädischen Schaumstoff, dass das Pferd leicht in die Oberfläche einsinkt und so zusätzlichen Halt findet.

Eigenschaften und Vorteile

Komfort für das Pferd

Reduzierter Einstreubedarf

Einfache Reinigung

Einstreu Equivalent

Matratzen-Material

Gebotene Unterstützung

Einfache Installation

Latex frei

Garantie

Lebenserwartung

Haygain ComfortStall

10 - 15cm an Sägespäne

Orthopädischer Schaumstoff

Dicht und unterstützend

6 Jahre

20+ Jahre

Geotextile Matten

10 - 15cm an Sägespäne

Geschredderte Reifen

Uneben und hart

1 - 3 Jahre

2 - 3 Jahre

Standard Gummimatten

3% weicher als Beton

Dünn, hart und nicht versiegelt

Variiert je nach Anbieter

10 Jahre

Eigenschaften und Vorteile

Komfort für das Pferd

Reduzierter Einstreubedarf

Einfache Reinigung

Einstreu Equivalent

Matratzen-Material

Gebotene Unterstützung

Einfache Installation

Latex frei

Garantie

Lebenserwartung

Haygain 

ComfortStall

10 - 15cm an Sägespäne

Orthopädischer Schaumstoff

Dicht und 

unterstützend

6 Jahre

20+ Jahre

Geotextile 

Matten

10 - 15cm an Sägespäne

Geschredderte Reifen

Uneben und hart

1 - 3 Jahre

2 - 3 Jahre

Standard Gummimatten

3% weicher als Beton

Dünn, hart und nicht versiegelt

Variiert je nach Anbieter

10 Jahre

Eigenschaften und Vorteile

Komfort für das Pferd

Reduzierter Einstreubedarf

Einfache Reinigung

Einstreu Equivalent

Matratzen-Material

Gebotene Unterstützung

Einfache Installation

Latex frei

Garantie

Lebenserwartung

Haygain ComfortStall

10 - 15cm an Sägespäne

Orthopädischer Schaumstoff

Dicht und unterstützend

6 Jahre

20+ Jahre

Geotextile Matten

10 - 15cm an Sägespäne

Geschredderte Reifen

Uneben und hart

1 - 3 Jahre

2 - 3 Jahre

Standard Gummimatten

3% weicher als Beton

Dünn, hart und nicht versiegelt

Variiert je nach Anbieter

10 Jahre

Sie sind unsicher, ob ComfortStall das Richtige für Sie ist?

Oder rufen Sie uns direkt an: +49 69 943 23236 montags bis freitags von 09:00-17:00 Uhr